Jetzt Studiocam einschalten
Deine Meinung zu diesem Lied
Finde ich gut Finde ich gut VS. Nicht mein Ding Finde ich nicht gut
Das läuft gerade auf SecondRadio
Lade...
Fakten über Sachsen

Fakten über Sachsen

Zuletzt geändert am 27.11.2021 18:50 Uhr von Angie Pörsch
Sachsen ist ein Bundesland in Ostdeutschland mit zahlreichen Schlössern und Burgen, die zum Teil bereits im Mittelalter erbaut wurden. Die an der Elbe gelegene Landeshauptstadt Dresden ist für die nach dem zweiten Weltkrieg wieder aufgebauten historischen Gebäude bekannt. Dazu gehören die im Barockstil erbaute Frauenkirche und der von Versaille inspirierte Zwinger mit seiner Gartenanlage und Porzellansammlung. In der Gemäldegalerie Alte Meister befindet sich unter anderem Raffaels Sixtinische Madonna.

Zur Geschichte:
Das Königreich Sachsen entstand aus dem Kurfürstentum Sachsen und existierte von 1806 bis 1918. Es gehörte von 1806 bis 1815 dem Rheinbund und von 1815 bis 1866 dem Deutschen Bund an. Seit 1867 war es Mitglied des Norddeutschen Bundes und von 1871 bis 1918 des Deutschen Reiches.
In der Weimarer Republik erhielt Sachsen den Status eines Freistaates. Der Zweite Weltkrieg brachte auch Sachsen die Zerstörung der Städte, der Wirtschaft und große Bevölkerungsverluste.
Im Juli 1945 kam ganz Sachsen unter sowjetische Besatzung und blieb mit seiner Landesverwaltung bis 1952 erhalten. Danach wurde Sachsen in die Bezirke Dresden, Leipzig und Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) aufgeteilt. Mit dem Beitritt der ehemaligen DDR zur Bundesrepublik Deutschland wurden die Bezirke wieder den Ländern zugeordnet und heute ist der Freistaat Sachsen ein Land der Bundesrepublik, dessen Territorium mit wenigen Ausnahmen identisch mit dem der ehemaligen drei Bezirke ist. Seit 1994 bestehen im Freistaat als Verwaltungseinheiten 23 Kreise und sieben kreisfreie Städte.

Wenn sich der Sachse gägsch fühlt frown Der Dialekt beschreibt präzise unseren Gemütszustand.

Die drei großen Städte Sachsens Dresden, Leipzig und Chemnitz sind zweifelsohne sehenswert, auch wenn man das von Chemnitz in erster Linie nicht so vermutet. Doch auch hier gibt es die ein oder andere Sehenswürdigkeit zu erkunden und entdecken. Dresden und Leipzig haben aufgrund ihrer Größe und überregionalen Bedeutung von Haus aus eine Menge Sehenswertes.
Da wir im Moment wieder einmal nicht reisen können, dann geht es auch hier: enlightenedSachsen Erkunden