Das läuft gerade auf SecondRadio
Lade...
Winamp Quicktime VLC Player Windwos Media Player

Nutzungs und Datenschutzerklärung für die Webseite secondradio.de

Die Verarbeitung der Daten auf dieser Webseite erfolgt durch den Betreiber dieser Webseite.
Die Kontaktdaten des Seitenbetreibers können Sie im Impressum erfahren.


Nutzung
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Jede unerlaubte Nutzung des Inhalts dieser Website kann gegen urheber-, warenzeichen- rechtliche oder sonstige gesetzliche Regelungen verstossen. Dem Gast dieser Website ist nur das Einsehen und Herunterladen von Inhalten zu privatem, nichtkommerziellem Gebrauch gestattet.
Der Inhalt dieser Website darf in keiner Weise verändert und nicht für offizielle oder kommerzielle Zwecke vervielfältigt oder öffentlich gezeigt, vorgeführt, verbreitet oder anderweitig genutzt werden.
Im Sinne dieser Bedingungen ist jegliche Nutzung dieser Website oder von Inhalten derselben auf anderen Websites beziehungsweise in Netzwerkumgebungen untersagt.
Fragen zum Urheberrecht oder zu den Nutzungsbedingungen richten Sie bitte an abuse(at)secondradio.de
Fragen zum Jugendschutz auf SecondRadio richten Sie bitte an unseren Jugendschutzbeauftragten jugendschutz(at)secondradio.de
Links
Links zu andern Websites werden aus praktischen Erwägungen für den Benutzer bereitgestellt.
Nicht alle Websites sind überprüft worden. Eine Verantwortung für den Inhalt dieser Websites wird nicht übernommen.
Der Zugriff auf eine andere Website über einen Link erfolgt auf alleinige Verantwortung des Benutzers.
Haftung Es wird keinerlei Haftung für irgendwelche Schäden, die sich aus der Nutzung, der Unmöglichkeit der Nutzung oder den Ergebnissen der Nutzung dieser Website oder über Links auf dieser Website aufzurufenden andern Websites ergeben, anerkannt.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Welche Daten erheben und verarbeiten wir

Log-Daten
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, übermittelt Ihr Gerät mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Verbindungsdaten wie z.B.
• Ihre IP-Adresse
• Betriebssystem
• Zeitpunkt des Aufrufs
• Ihre Referrer URL
• Ihren verwendeten Browser und Browserversion
an unseren Server.

Diese Logeinträge beim Besuch unserer Website speichern wir zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 2 Tage.
Anschliessend werden diese Logfiles automatisch vom Server gelöscht.

Bewerberdaten
Wir verarbeiten die Daten, die Sie im Bewerbungsprozess angeben.
Diese Daten werden in keiner Datenbank gespeichert, sondern verbleiben als E-Mail auf dem Server bis der Bewerbervorgang abgschlossen ist. Höchstens jedoch 10 Tage.
Dazu gehören alle Daten, die sich aus Ihren Bewerbungsunterlagen ergeben.

Kontakformular
Wir verarbeiten die Daten, die Sie im Kontaktformular eintragen.
Diese Daten werden in keiner Datenbank gespeichert, sondern verbleiben als E-Mail auf dem Server bis der Vorgang abgschlossen ist. Höchstens jedoch 10 Tage. Dazu gehören alle im Kontaktformular eingetragenen Daten.

Gruß und Wunschbox
Die Daten die Sie in der Gruß und Wunschbox auf unserer Webseite eintragen können, werden in keiner Datenbank gespeichert.
Diese Daten werden an den sendenden Moderator zur Programmgestaltung übermittelt.

Cookies

Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Was speichern wir?
Wir setzen permanente und sogenannte Session (temporäre) Cookies ein. Session Cookies werden beim Schließen Ihres Webbrowsers gelöscht.
Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:
Permanent (bedeutet - bis Sie die Cookies selbst löschen)
• für die Lautstärke des Webplayers.
• Datenschutz Vereinbarungs Cookie (mit dem Hinweis zum Datenschutz auf SecondRadio)
• Wenn Sie den Bundesliga Service benutzen, speichern wir die Daten zu Ihrer ausgewählte Liga ebenfalls im Cookie
• Wichtig! Die im Cookie enthaltenen Daten, werden von uns in keiner Weise Serverseitig ausgewertet.

Temporär
• bis zum Schliessen des Browsers für den Status des Webplayers (An oder Aus).
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google Fonts Datenschutzerklärung

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite.
Für die Verwendung von Google-Schriftarten müssen Sie sich nicht anmelden bzw. ein Passwort hinterlegen. Weiters werden auch keine Cookies in Ihrem Browser gespeichert. Die Dateien (CSS, Schriftarten/Fonts) werden über die Google-Domains fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com angefordert. Laut Google sind die Anfragen nach CSS und Schriften vollkommen getrennt von allen anderen Google-Diensten. Wenn Sie ein Google-Konto haben, brauchen Sie keine Sorge haben, dass Ihre Google-Kontodaten, während der Verwendung von Google Fonts, an Google übermittelt werden. Google erfasst die Nutzung von CSS (Cascading Style Sheets) und der verwendeten Schriftarten und speichert diese Daten sicher. Wie die Datenspeicherung genau aussieht, werden wir uns noch im Detail ansehen.
Was sind Google Fonts?
Google Fonts (früher Google Web Fonts) ist ein interaktives Verzeichnis mit mehr als 800 Schriftarten, die die Google LLC zur freien Verwendung bereitstellt.
Viele dieser Schriftarten sind unter der SIL Open Font License veröffentlicht, während andere unter der Apache-Lizenz veröffentlicht wurden. Beides sind freie Software-Lizenzen. Somit können wir sie frei verwenden, ohne dafür Lizenzgebühren zu zahlen.
Warum verwenden wir Google Fonts auf unserer Webseite?
Mit Google Fonts können wir auf der eigenen Webseite Schriften nutzen, und müssen sie nicht auf unserem eigenen Server hochladen. Google Fonts ist ein wichtiger Baustein, um die Qualität unserer Webseite hoch zu halten. Alle Google-Schriften sind automatisch für das Web optimiert und dies spart Datenvolumen und ist speziell für die Verwendung bei mobilen Endgeräten ein großer Vorteil. Wenn Sie unsere Seite besuchen, sorgt die niedrige Dateigröße für eine schnelle Ladezeit. Des Weiteren sind Google Fonts sogenannte sichere Web Fonts. Unterschiedliche Bildsynthese-Systeme (Rendering) in verschiedenen Browsern, Betriebssystemen und mobilen Endgeräten können zu Fehlern führen. Solche Fehler können teilweise Texte bzw. ganze Webseiten optisch verzerren. Dank des schnellen Content Delivery Network (CDN) gibt es mit Google Fonts keine plattformübergreifenden Probleme. Google Fonts unterstützt alle gängigen Browser ( Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari, Opera)  und funktioniert zuverlässig auf den meisten modernen mobilen Betriebssystemen, einschließlich Android 2.2+ und iOS 4.2+ (iPhone, iPad, iPod).
Wir verwenden die Google Fonts also, damit wir unser gesamtes Online-Service so schön und einheitlich wie möglich darstellen können. Nach dem Art. 6 Abs. 1 f lit. F DSGVO stellt das bereits ein „berechtigtes Interesse“ an der Verarbeitung von personenbezogenen Daten dar. Unter „berechtigtem Interesse“ versteht man in diesem Fall sowohl rechtliche als auch wirtschaftliche oder ideelle Interessen, die vom Rechtssystem anerkannt werden.
Welche Daten werden von Google gespeichert?
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden die Schriften über einen Google-Server nachgeladen. Durch diesen externen Aufruf werden Daten an die Google-Server übermittelt. So erkennt Google auch, dass Sie bzw. Ihre IP-Adresse unsere Webseite besucht. Die Google Fonts API wurde entwickelt, um die Erfassung, Speicherung und Verwendung von Endnutzerdaten auf das zu reduzieren, was für eine effiziente Bereitstellung von Schriften nötig ist. API steht übrigens für „Application Programming Interface“ und dient unter anderem als Datenübermittler im Softwarebereich.
Google Fonts speichert CSS- und Font-Anfragen sicher bei Google und ist somit geschützt. Durch die gesammelten Nutzungszahlen kann Google die Beliebtheit der Schriften feststellen. Die Ergebnisse veröffentlicht Google auf internen Analyseseiten, wie beispielsweise Google Analytics. Zudem verwendet Google auch Daten des eigenen Web-Crawlers, um festzustellen, welche Webseiten Google-Schriften verwenden. Diese Daten werden in der BigQuery-Datenbank von Google Fonts veröffentlicht. BigQuery ist ein Webservice von Google für Unternehmen, die große Datenmengen bewegen und analysieren wollen.
Zu bedenken gilt allerdings noch, dass durch jede Google Font Anfrage auch Informationen wie IP-Adresse, Spracheinstellungen, Bildschirmauflösung des Browsers, Version des Browsers und Name des Browsers automatisch an die Google-Server übertragen werden. Ob diese Daten auch gespeichert werden, ist nicht klar feststellbar bzw. wird von Google nicht eindeutig kommuniziert.
Wie lange und wo werden die Daten gespeichert?
Anfragen für CSS-Assets speichert Google einen Tag lang auf Ihren Servern, die hauptsächlich außerhalb der EU angesiedelt sind. Das ermöglicht uns, mithilfe eines Google-Stylesheets die Schriftarten zu nutzen. Ein Stylesheet ist eine Formatvorlage, über die man einfach und schnell z.B. das Design bzw. die Schriftart einer Webseite ändern kann.
Die Font-Dateien werden bei Google ein Jahr gespeichert. Google verfolgt damit das Ziel, die Ladezeit von Webseiten grundsätzlich zu verbessern. Wenn Millionen von Webseiten auf die gleichen Schriften verweisen, werden sie nach dem ersten Besuch zwischengespeichert und erscheinen sofort auf allen anderen später besuchten Webseiten wieder. Manchmal aktualisiert Google Schriftdateien, um die Dateigröße zu reduzieren, die Abdeckung von Sprache zu erhöhen und das Design zu verbessern.
Wie kann ich meine Daten löschen bzw. die Datenspeicherung verhindern?
Jene Daten, die Google für einen Tag bzw. ein Jahr speichert können nicht einfach gelöscht werden. Die Daten werden beim Seitenaufruf automatisch an Google übermittelt. Um diese Daten vorzeitig löschen zu können, müssen Sie den Google-Support auf https://support.google.com/?hl=de&tid=311113242 kontaktieren. Datenspeicherung verhindern Sie in diesem Fall nur, wenn Sie unsere Seite nicht besuchen.
Anders als andere Web-Schriften erlaubt uns Google uneingeschränkten Zugriff auf alle Schriftarten. Wir können also unlimitiert auf ein Meer an Schriftarten zugreifen und so das Optimum für unsere Webseite rausholen. Mehr zu Google Fonts und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq?tid=311113242. Dort geht zwar Google auf datenschutzrelevante Angelegenheiten ein, doch wirklich detaillierte Informationen über Datenspeicherung sind nicht enthalten. Es ist relativ schwierig (beinahe unmöglich), von Google wirklich präzise Informationen über gespeicherten Daten zu bekommen.
Welche Daten grundsätzlich von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auch auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.


YouTube Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf unserer Seite Videos des Videodienstes YouTube, der Firma YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Durch das Aufrufen von Seiten unserer Webseite, die YouTube Videos integriert haben, werden Daten an YouTube übertragen, gespeichert und ausgewertet. Sollten Sie ein YouTube-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten Ihrem persönlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www .google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Google Analytics Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Website Google Analytics der Firma Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) um Besucherdaten statistisch auszuwerten. Dabei verwendet Google Analytics zielorientierte Cookies.
Cookies von Google Analytics
_ga
Ablaufzeit: 2 Jahre
Verwendung: Unterscheidung der Webseitenbesucher
Beispielhafter Wert: GA1.2.1326744211.152311113825

_gid
Ablaufzeit: 24 Stunden
Verwendung: Unterscheidung der Webseitenbesucher
Beispielhafter Wert: GA1.2.1687193234.152311113825

_gat_gtag_UA_<property-id>
Ablaufzeit: 1 Minute
Verwendung: Wird zum Drosseln der Anforderungsrate verwendet. Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieser Cookie den Namen _dc_gtm_ <property-id>.
Beispielhafter Wert: 1

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.
Pseudonymisierung
Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 EU-DSGVO Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
Deaktivierung der Datenerfassung durch Google Analytics
Mithilfe des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js, dc.js) können Website-Besucher verhindern, dass Google Analytics ihre Daten verwendet.
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
 
Google Analytics Deaktivierungslink
Wenn Sie auf folgenden Deaktivierungslink klicken, können Sie verhindern, dass Google weitere Besuche auf dieser Webseite erfasst. Achtung: Das Löschen von Cookies, die Nutzung des Inkognito/Privatmodus ihres Browsers, oder die Nutzung eines anderen Browsers führt dazu, dass wieder Daten erhoben werden.
[google_analytics_optout]Google Analytics deaktivieren[/google_analytics_optout]
 
Google Analytics IP-Anonymisierung
Wir haben auf dieser Webseite die IP-Adressen-Anonymisierung von Google Analytics implementiert. Diese Funktion wurde von Google entwickelt, damit diese Webseite die geltenden Datenschutzbestimmungen und Empfehlungen der lokalen Datenschutzbehörden einhalten kann, wenn diese eine Speicherung der vollständigen IP-Adresse untersagen. Die Anonymisierung bzw. Maskierung der IP findet statt, sobald die IP-Adressen im Google Analytics-Datenerfassungsnetzwerk eintreffen und bevor eine Speicherung oder Verarbeitung der Daten stattfindet.
Mehr Informationen zur IP-Anonymisierung finden Sie auf https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de.
Google Analytics Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen
Wir haben in Google Analytics die Funktionen für Werbeberichte eingeschaltet. Die Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen enthalten Angaben zu Alter, Geschlecht und Interessen. Damit können wir uns – ohne diese Daten einzelnen Personen zuordnen zu können – ein besseres Bild von unseren Nutzern machen. Mehr über die Werbefunktionen erfahren Sie auf https://support.google.com/analytics/answer/3450482?hl=de_AT&utm_id=ad.
Sie können die Nutzung der Aktivitäten und Informationen Ihres Google Kontos unter “Einstellungen für Werbung” auf https://adssettings.google.com/authenticated per Checkbox beenden.
Google Analytics Zusatz zur Datenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Direktkundenvertrag zur Verwendung von Google Analytics abgeschlossen, indem wir den “Zusatz zur Datenverarbeitung” in Google Analytics akzeptiert haben.
Mehr über den Zusatz zur Datenverarbeitung für Google Analytics finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/3379636?hl=de&utm_id=ad

 

TLS-Verschlüsselung mit https

Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloßsymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

Datenschutzerklärung zum Drittanbieter PayPal

Auf unserer Seite ist ein Spendenbuttons des PayPal Dienstes eingebunden.
Haben Sie ein PayPal Konto und möchten uns mit einer Spende bedenken, ist dies durch einen Klick auf den PayPal Spenden Button möglich.
Durch das Benutzen des PayPal-Spendenbuttons wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem PayPal-Server hergestellt.
PayPal erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.
Dabei werden auch Daten an PayPal übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch PayPal erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal.

Datenschutzerklärung zum Drittanbieter audimark

SecondRadio bezieht Radiowerbung und ggf. Online-Display-Werbung des Vermarkters audimark GmbH (nachfolgend audimark).

Zum Zwecke der zielgruppengenauen Ausstrahlung der Werbung und der ordnungsgemäßen Abrechnung werden folgende Daten der Nutzer der Audioangebote und der Website an audimark weitergegeben:

Die Verbindungsdaten des jeweiligen Nutzers, bestehend aus:
o Einschaltzeitpunkt / Zugriffszeitpunkt auf Webseite
o Ausschaltzeitpunkt
o Die IP-Adresse der Hörers
o Referer
o User-Agent (Browser, Smartphone-App, o.ä.)
o Hieraus berechnete Statistiken wie Ort des Nutzers

audimark speichert nicht die IP-Adressen an sich, sondern lediglich Hashwerte dieser. Ein Hashwert ist eine aus der IP-Adresse mittels Hashfunktion berechnete Zeichenkette. Aufgrund der Einweg-Eigenschaften der Hashfunktion kann aus einem Hashwert die IP-Adresse nicht wiederhergestellt werden.

Die Speicherung der Daten erfolgt in dieser anonymisierten Form für eine Dauer von drei Jahren, um die korrekte Abrechnung der Werbeerlöse beweisen zu können.

audimark gibt die oben genannten personenbezogenen Daten an Drittunternehmen weiter, außer wenn diese benötigt werden, um Werbung zielgruppengenau zu selektieren und an audimark weitergeben zu können. Dies betrifft aktuell folgende Drittunternehmen:

• audio content & control GmbH, Münsterstr. 246, 40470 Düsseldorf
• AdsWizz Inc., 487-A S. El Camino Real, San Mateo, CA 94402, USA
• smartclip GmbH, Am Anger 33, 33332 Gütersloh
• Ströer Digital Media GmbH, Zollhof 4, 40221 Düsseldorf

Über die Telefonnummer +49 211-41663310 oder über die Faxnummer +49 211-41663319 können Sie bei audimark folgende Rechte ausüben:

• Auskunft über Ihre bei audimark gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
• Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten bei audimark,
• Löschung Ihrer bei audimark gespeicherten Daten,
• Einschränkung der Datenverarbeitung durch audimark, sofern audimark Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen darf,
• Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei audimark.

Für jegliche Daten, die von audimark an Drittunternehmen nach vorstehenden Regelungen weitergeben wurden, übernimmt audimark gerne die Ausübung der obengenannten Rechte für Sie.



Weitere Fragen zum Datenschutz auf SecondRadio.de richten Sie bitte an unseren Datenschutzbeauftragten datenschutz(at)secondradio.de

Quelle: Zum Teil erstellt mit dem Datenschutz Generator von AdSimple in Kooperation mit checkmallorca.de