Jetzt Studiocam einschalten
Wie gefällt dir dieses Lied?
Finde ich gut Finde ich gut VS. Nicht mein Ding Finde ich nicht gut
Das läuft gerade auf SecondRadio
Lade...
Geo-Genuss im Geopark Porphyrland

Geo-Genuss im Geopark Porphyrland

Zuletzt geändert am 14.09.2022 16:15 Uhr von Angie Pörsch
Genussangebote im Geopark Porphyrland
Der Nationale Geopark „Porphyrland. Steinreich in Sachsen“ befindet sich östlich der Großstadt Leipzig auf dem Gebiet des Nordwestsächsischen Vulkanitkomplexes. Gewaltige Vulkanausbrüche in der Rotliegendzeit vor etwa 290 Millionen Jahren hinterließen hier flächendeckend mehrere hundert Meter mächtige Vulkangesteine verschiedenster Ausprägung, sogenannte Rhyolithe, umgangssprachlich Porphyr genannt.

Der Nationale Geopark Porphyrland steht für mehr als „nur“ Steine. Im Verlauf der Erdgeschichte entstanden die Voraussetzungen für den heutigen Kulturraum und eine vielfältige Nahrungsmittelproduktion. Fischerei, Ackerbau, Jagd und Obstanbau bilden die Grundlage der wohlschmeckenden regionalen Küche und kulinarischen Angebote.
Ästhetisches Genusspotenzial besitzen auch die Rohstoffe und Landschaften im Geopark. Kreative fertigen aus Porphyr und regionalen Erden Kunst und Kunsthandwerk oder fangen mit künstlerischen Mitteln typische geologische Phänomene und Naturstimmungen ein.
Und durch seine Heil- und Thermalwasservorkommen bietet der Geopark hervorragende Möglichkeiten für Wellness, Genesung und Erholung.
Kulinarik – Erdgeschichte geht durch den Magen

Der Geopark Porphyrland ist vom 01.09. bis zum 30.10.2022 mit seinen neuen GeoGenuss-Produkten in der Touristinformation Leipziger Neuseenland & Stadt Markkleeberg in der Rathausstraße 22 in Markkleeberg zu Gast.