Angies Kolumne

SecondRadio presents ERWIN KINTOP

 Das exklusiv Interview gab es in der Morgenshow am 27.Mai zwischen 7 und 10 Uhr--->

hier zum nachören 

 


Erwin Kintop, der sanfte Junge mit der gefühlvollen Stimme, ist seit seinem Erfolg bei

DSDS, wo er 2013 im Finale stand, vielen Zuhörern bekannt.

Am 6. Mai 2016 veröffentlicht er nun seinen bereits vor längerer Zeit von ihm getextete und

komponierten Song „Tell Me Why“ – ein elektronischer, melancholischer Rhythm and Blues-

Song, der auch in einer Dance-Version aufgenommen wurde.

Der Hype, der nach seiner Teilnahme bei DSDS, über ihn hereingebrochen ist, hat ihm nicht

nur Positives beschert. Auch Enttäuschungen musste der damals 17-Jährige hinnehmen –

was nicht verwundert, wenn man erfolgreich und vor allem so begabt wie Erwin Kintop ist.

„Als sensibler und hilfsbereiter Mensch habe ich nicht nur positive Erfahrungen gemacht“,

erzählt der 20-Jährige gebürtige Baden-Württemberger zurückhaltend im Interview. Doch

unterkriegen lasse er sich nicht. Nein, vielmehr agiert er als gefühlvoller Kämpfer mit seiner

Stimme und seinen Texten, die sehr berühren. Die Energie, Kraft und Zuversicht, die seiner

Verletzlichkeit entspringen, trägt er mit seinen gefühlvollen Liedern an seine Zuhörer weiter.

Seine Fans lieben ihn dafür – und für seine Ehrlichkeit.

Sein Herz gehört dem souligen Rhythm and Blues, wie sie Xavier Naidoo, Tim Bendzko, Ed

Sheeran oder Olly Murs interpretieren; doch festlegen möchte er sich nicht, sondern sich

noch ausprobieren.

Erwin Kintop, der in Rastatt aufgewachsen ist, stammt aus einer musikalischen Familie. Die

Eltern – beide Opernsänger – haben das Talent des Sängers früh erkannt und gefördert.

Neben Gesang erlernte der Songwriter auch Gitarre, Klavier und Schlagzeug, so dass er

sich gekonnt auf Konzerten begleiten kann.

Um auch eine gute Performance auf der Bühne abzuliefern, ließ er sich von der bekannten

amerikanischen Gesangs- und Tanzlehrerin Lis Lewis (Los Angeles) unterrichten, zu der

auch Größen wie Rihanna, Gwen Stefani und Britney Spears pilgern. Bereits im Oktober

2013 veröffentlichte er seine erste Single „You're My Number One", die er gemeinsam mit

dem Bietigheimer Produzenten Alan Vukelic in zwei Versionen einspielte und in Videos in

Szene setzte, die auf Youtube über eine Million Klicks erhielten. In den Bravo-Charts schoss

der Song schnell auf den ersten Platz, wo er sich über Wochen hielt. Es folgten zahlreiche

Auftritte in Europa – und nun der neu produzierte Song „Tell Me Why". 2016 wird Erwin

Kintop damit erneut in die angesagten Hitlisten stürmen – und die Herzen seines Publikums

mit viel Gefühl erfüllen.

 

www.facebook.com/kintoperwin

www.kintopmusik.de



Du hörst jetzt

Lade...

Web Player

SecondRadio hören

Unseren Stream erreicht ihr hier:

Radio Garden

Musik hören

Hier live reinhören

24 Stunden rund um die Uhr sendet SecondRadio.de für dich.